BAYSIDE HISTORY

Unsere Geschichte von der Idee bis zur Gegenwart

 

 

Eine Familie, ein Traum… kennen Sie das nicht auch?! Für uns ist dieser Traum Wirklichkeit geworden.

Als wir uns im Kreise der Familie erstmalig mit der Ideee einer gemeinsamen beruflichen Zukunft beschäftigten schrieben wir das Jahr 2007. Jürgen Haltermann, zu diesem Zeitpunkt 66 Jahre alt und im Begriff sein Lebenswerk “Ferienpark Weissenhäuser Strand” in neue Hände zu geben, saß mit seinen Söhnen Till und Töns bei einem Glas Wein auf der Terrasse und den Gedanken wurde freier Lauf gelassen. Erste Ideen wurden geboren und wieder verworfen und am Ende eines nicht lange währenden Gedankenspiels stand die Idee eines eigenen Hotels. Die Suche nach einem geeigneten Standort begann und schnell wurde der Timmendorfer Strand, an dem die gesamte Familie lebte, als idealer Standort ausgemacht. Ein gemeindliches Grundstück wurde auserkoren und so wurde geplant, verhandelt, designed, etc.. Ein jahrelanger Prozess ohne Ergebnis, da die Mühlen der Gemeinde Timmendorfer Strand sich rückwärts zu drehen schienen.

Schließlich erkrankte der größte Befürworter und Unterstützer des Projektes, der damalige Bürgermeister Volker Popp, schwer und das etwa der Größe des heutigen BAYSIDE entsprechende “Hotelprojekt Timmendorfer Strand” kam zum Erliegen. Ein Plan B musste her und manchmal eilt einem dann der Zufall zu Hilfe. Ein Abend des Sohns im Restaurant, ein Gespräch am Nachbartisch, die Ohren gespitzt… da gibt`s etwas in Scharbeutz direkt am Strand, Holländer, Schwimmhalle, kaufen, Uneinigkeit über den Preis… spannend, sehr spannend.

Einen Anruf bei der Gemeinde am kommenden Tag, ein Telefonat mit den holländischen Eigentümern, ein Treffen und man war sich einig… das Erbbaurecht wurde gekauft, ohne dass es einen entsprechenden B-Plan für einen Hotelbau gab – riskant aber die einzige Möglichkeit die notwendigen Voraussetzungen zu schaffen. Wenige Wochen später erwarben wir das Grundstück von der Gemeinde Scharbeutz, die unser Hotelprojekt zu jeder Zeit unterstützte…

BAYSIDE HOTEL SCHARBEUTZ OSTSEE

Von der Idee zur Gegenwart

Nach knapp 18-monatiger Bauzeit bietet das BAYSIDE nunmehr ein hochwertiges Hotelkonzept mit Rundum-Sorglos-Paket: Neben 134 großzügigen Zimmern und Suiten, von denen 94 über direkten Meerblick und, wie alle Zimmer, über einen großen Balkon und/oder eine Terrasse verfügen, punktet das Vier-Sterne-Superior Hotel unter anderem mit einem 1.500 Quadratmeter großen SPA, Wellness- und Beautybereich, Indoor Pool (14m x 7m), Saunalandschaft (Sauna, Salzsauna, Sanarium und Dampfbad), zwei Restaurants (COAST und ROOF), Cocktailbar, großer Dachterrasse über dem Meer und den BAYSIDE SHOPPING ARKADEN.

Sechs Veranstaltungsräume für Tagungen, Seminar aber auch Hochzeiten und andere private Feiern stehen den Gästen zur Verfügung. Weitläufige Shopping-Arkaden und neun Ladengeschäfte u.a. mit Shops wie Adenauer & Co., Closed, Bugatti, dem Friseur Seaside Cut und der Hundeboutique Hundewerk runden das Angebot des Haues ab.

Anspruchsvolle Genießer, Familien und Lifestyle-orientierte Städter auf der Suche nach Erholung und Abwechslung werden hier fündig – die Metropole Hamburg ist schließlich nur eine knappe Stunde Fahrtzeit entfernt. Hinzu kommt, dass das BAYSIDE im Zentrum von Scharbeutz nur 5m vom feinsandigen Strand entfernt liegt – in unmittelbarer Nachbarschaft von Institutionen wie dem Café Wichtig, dem beliebten Fischrestaurant GOSCH und dem hervorragenden italienischen Restaurant Capolino.

Spannend ist kein Ausdruck, wenn wir an die Bauzeit zurückdenken. So viele unvergessliche Momente, so viele Meilensteine und doch ein gewaltiger Kraftakt, der einen so manchen Tag an den Rande der Verzweiflung brachte.

BAYSIDE – Für uns die Erfüllung eines Lebenstraums!